Die neue AF 500 von Schüco ist da!

Nach den langen Vorbereitungsarbeiten für die Ankunft des neuen 5-
Achsbearbeitungszentrums war es am 18.03.2019 um 13.00 Uhr soweit. Die Maschine wurde angeliefert und von Fa. Leitl unter Anweisung der Servicetechniker der Fa. Schüco in unsere Produktionshalle transportiert.

Dafür wurde in wochenlanger Arbeit unser Kleinteile- und Kommissionslager, das an dieser Stelle den Platz einnahm, in den Kellerbereich verlagert. Doch dieser Kraftakt hat sich gelohnt. Somit hat unser Lagerist, eine vom Lärm der Fertigung abgetrennte neue Wirkungsstätte die sehr übersichtlich strukturiert ist und mehr Platz als vorher bietet. Zu erreichen ist unser neues Lager über die Nordseite der Fertigungshalle sowie über eine Wendeltreppe aus dem Stahlbau, sodass die Wege für die gesamten Mitarbeiter die gleichen bleiben.

Nach einer Woche Montage und Inbetriebnahme wurde die AF 500 am Freitag von den Servicetechnikern der Fa. Schüco  Herrn Daniel Dunker und Herrn Toni Berger im Beisein des  Gebietsmanagers Herr Peter Lohr an den Betriebsleiter Herrn Rudolf Prex und Fertigungsmeister Herr Michael Hüsers mit seiner Mannschaft übergeben. Wir sind sehr stolz dieses moderne Bearbeitungszentrum als Herzstück in unsere Produktion integrieren zu dürfen.

Das ist ein Quantensprung in die digitalisierte Zukunft!