Fit durch Bewegung in der Natur – 10. Neumayr Herbstwanderung

Ein weiterer Höhepunkt im Jubiläumsjahr 2019.

Mit Rekord-Teilnehmerzahl wurde vom Ausgangspunkt Silberberg-Bodenmais bei herrlichem Oktoberwetter gestartet.

Erste Station war die Besichtigung des Silberbergwerks.

Mit „Glück Auf“ wurde man von einem Bergmann begrüßt, der den Teilnehmern eine umfangreiche Einweisung in die Geschichte des

Silberbergwerks gab. Bei der Führung durch das Stollenlabyrinth waren Kinder und Erwachsene gleichermaßen fasziniert.

Anschließend erfolgte der Aufstieg zum Berggipfel (936 m ü. NN), bei der die Gruppe mit einem traumhaften Ausblick über das Bodenmaiser-Tal und die Arberregion belohnt wurde. Bevor die Wanderung über den Bretterschachten zum großen Arbersee (954m NN) ging, wurde noch im Gasthaus „Talstation“ zu Mittag gegessen. Am Nachmittag standen eine Seeumwanderung und Tretboot-Fahren auf dem Programm, der mit dem Genuss von Eis, Kaffee & Kuchen auf der Terrasse im „Arberseehaus“ ausgeklungen wurde. Der Wandertags- Leiter Franz Fischerauer, sowie alle Teilnehmer freuen sich schon auf die nächste Tour 2020.